Zurück zur Listenansicht

16.08.2018

Mitarbeiterin für das Bauamt (Bereich Hoch- und Tiefbau) gesucht

Mitarbeiter/in für das Bauamt (Bereich Hoch- und Tiefbau) gesucht

Das Amt Boizenburg-Land sucht zum 01.01.2019 eine/n

Mitarbeiter/in für das Bauamt (Bereich Hoch- und Tiefbau)

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche:

-          die verwaltungsseitige Durchführung von Baumaßnahmen im Hoch- und Tiefbaubereich

-          Angelegenheiten nach dem Straßenrecht

-          Aufgaben der Trinkwasserversorgung und der Abwasserentsorgung (Zusammenarbeit mit Zweckverbänden und einem Eigenbetrieb),

-          die Organisation des Winterdienstes und

-          Anwendung der VOB/VOL

-          eigenständige verwaltungstechnische Durchführung von einfachen Bauleistungen.

 

Erwartet werden:

-          Verwaltungsfachangestellte/r mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung,

-          bautechnische Kenntnisse erwünscht,

-          Zuverlässigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit, ein freundliches und sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an persönlichem Engagement,

-          der sichere Umgang mit der gängigen Computersoftware (u. a. Excel und Word),

-          die Bereitschaft zum abendlichen Sitzungsdienst,

-          der Besitz des Führerscheines Klasse B und die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW´s.

 

Sie erwartet eine interessante und vielseitige Tätigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Bei dieser Stelle handelt es sich um ein Vollbeschäftigungsverhältnis bei einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach den Entgeltgruppen 9 b TVöD.

Schriftliche Bewerbungen (Bewerbungen per E-Mail sind nicht erwünscht) mit tabellarischem Lebenslauf und aussagekräftigen Unterlagen sind bis zum 20. September 2018 zu richten an:

Amt Boizenburg-Land

-Die Amtsvorsteherin-

Fritz-Reuter-Straße 3

19258 Boizenburg/Elbe

 

Eine Eingangsbestätigung der Bewerbung erfolgt nicht.

Bewerbungsunterlagen werden nur zurück geschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag in angemessener Größe beigelegt wird.

Bewerbungs- oder Fahrtkosten werden durch das Amt Boizenburg-Land nicht erstattet.

Mit der Einreichung der Bewerbung wird der Verarbeitung und Übermittlung der Daten im Auswahlverfahren zugestimmt.

 

Ich erwarte gerne Ihre Bewerbung.

 

Boizenburg/Elbe, 13.08.2018                                                           gez. Voß

                                                                                              Amtsvorsteherin