Zurück zur Listenansicht

24.04.2019

Bekanntmachung des Bergamtes Stralsund

Bekanntmachung des Bergamtes Stralsund

 

BEKANNTMACHUNG

DES BERGAMTES STRALSUND

                                                                                                                 

vom 11.04.2019

 

 Der 7. Planänderungsbeschluss gemäß § 52 Abs. 2a i.V.m. § 57a BBergG einschließlich Rechtsbehelfsbelehrung und einer Ausfertigung des festgestellten Plans

 

des Vorhabenträgers          CEMEX Kies & Splitt GmbH

                                               An der B 195

                                               19246 Lüttow

 

zum Vorhaben                    Erweiterung der Abbaufläche zur Kiessandgewinnung

                                         aus der Lagerstätte Zweedorf I (Abbaufeld 3)

 

liegt in der Zeit                     vom 15.05.2019 bis einschließlich 28.05.2019

 

im                                           Amt Boizenburg-Land

                                              Bauamt

                                             Fritz-Reuter-Str. 3

                                            19258 Boizenburg

 

im Rahmen der Öffnungszeiten (oder nach vorheriger Vereinbarung)

 

Dienstag                  09:00 bis 12:00 Uhr und    14:00 bis 18:30 Uhr

Donnerstag             09:00 bis 12:00 Uhr

Freitag                      09:00 bis 11:00 Uhr.

 

zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus (§ 74 Abs. 4 Satz 2 VwVfG M-V).

 

Der vorgenannte bergrechtliche 7. Planänderungsbeschluss einschließlich der Rechtsbehelfsbelehrung kann auch ab Beginn der Auslegung am 15.05.2019 bis einschließlich 28.05.2019 auf der Internetseite des Bergamtes Stralsund (www.bergamt-mv.de, Service, Genehmigungsverfahren) eingesehen werden.

 

Gemäß § 74 Abs. 4 Satz 3 VwVfG M-V gilt der 7. Planänderungsbeschluss mit dem Ende der Auslegungsfrist auch gegenüber den übrigen Betroffenen als zugestellt.

  

gez. Thomas Triller                                     Siegel

Bergamtsleiter