Gemeinde Brahlstorf

Zahlen und Fakten

Bürgermeister: Sven Herzog
Anzahl der Einwohner: 712
Fläche: 2 195 ha
Ortsteile: Brahlstorf, Düssin

 

Vorstellung der Gemeinde

Die Gemeinde Brahlstorf ist die östlichste Gemeinde im Amtsbereich und liegt am Rande des Naturparks Mecklenburgisches Elbetal. Sie wurde im Jahr 1194 zum erstenmal urkundlich erwähnt.

Im Ortsteil Düssin wurde im Jahr 2007 ein aus dem Jahre 1913 stammender „Kuhstall“, der einst die Milchversorgung der Hansestadt Hamburg sicherstellte, zu einem Produktionsbetrieb für Schuhe umgebaut. Die Laufschuhmanufaktur Lunge stellt hier hochwertige Laufschuhe her.

Hier finden Sie noch Geschichtliches zum Kuhstall Düssin.

Spendenaufruf

Bitte unterstützen Sie die Familie Pupke in Düssin!

Pupke-Duessin
© Sven Herzog

In den frühen Morgenstunden des 23. November brannte das Haus der Familie Pupke in der Feldstraße in Düssin ab. Die Gemeinde hat für die Familie Pupke ein Spendenkonto eingerichtet und bittet um eine Unterstützung, um der Familie Pupke bei der Überbrückung der anstehenden Aufgaben und Belastungen zu helfen.

Konto: Spendenkonto Eheleute Pupke
IBAN: DE53 2306 3129 0000 6806 72
Bank: Raiffeisenbank Lauenburg/Elbe

Gemeindevertretung

Bürgermeister

Sven Herzog

Einzelbewerber

1. stellv. Bürgermeister

Norman Laudan

CDU

2. stellv. Bürgermeister

Ralf Schulzke

CDU

Gemeindevertreterin

Ramona Dicomy

CDU

Gemeindevertreter

Mathias Kührmann

Einzelbewerber

Gemeindevertreter

Rolf Nötzel

Einzelbewerber

Gemeindevertreterin

Cyndia Schlie

CDU

Gemeindevertreterin

Doris Voß

CDU

 

von links nach rechts: Sven Herzog, Norman Laudan, Cyndia Schlie, Rolf Nötzel, Doris Voß, Ramona Dicomy

es fehlen: Ralf Schulzke, Mathias Kührmann

Fotograph: Dietmar Kreiß

Bildergalerie


 
Urheber der Bilder


Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Dietmar Kreiß
Amt Boizenburg-Land

Hintergrundbild: Günther Schulz, Landkreis Ludwigslust-Parchim