Gemeinde Besitz

Zahlen und Fakten

Bürgermeister: Toralf Pfohl
Anzahl der Einwohner: 440
Fläche: 2 227 ha
Ortsteile: Besitz, Blücher

 

Vorstellung der Gemeinde

Die Gemeinde Besitz wurde urkundlich erstmals im Jahr 1376 erwähnt. Die Gemeinde mit dem Ortsteil Blücher liegt in der landschaftlich reizvollen Sudeniederung.

Die weithin sichtbare Kirche sowie das gegenwärtig in der Renovierung befindliche Gutshaus sind sehenswerte Wahrzeichen von Blücher.

Für Besitz, ein ehemaliges Bauerndorf mit großzügig geschnittenen Hofgrundstücken, sind die zum Zwecke des Hochwasserschutzes auf Warften errichteten Häuser typisch.

Als Teil des Naturparks Mecklenburgisches Elbetal ist die Gemeinde mit seiner wasserreichen intakten Natur im Rückstaugebiet der Elbe für Erholungssuchende, Angler und Fahrradtouristen ein empfehlenswertes Ziel.

 

Gemeindevertretung

 

Bürgermeister

Toralf Pfohl

SPD

1. stellv. Bürgermeisterin

Sylke Bechump

Wählergemeinschaft  „Bürgernähe“

2. stellv. Bürgermeister

Holger Porath

Wählergemeinschaft "Bürgernähe"

Gemeindevertreterin

Maria Karberg-Nielsen

Wählergemeinschaft „Bürgernähe“

Gemeindevertreter

Kristph-Felix Piepke

SPD

Gemeindevertreter

Wilfried Pröhl

Wählergemeinschaft „Bürgernähe“

 

von links nach rechts: Dr. Detlef Timm (ausgeschiedener Bürgermeister), Toralf Pfohl, Holger Porath, Sylke Bechump, Maria Karberg-Nielsen, Wilfried Pröhl, Kristoph-Felix Piepke

Fotograph: Dietmar Kreiß

Satzungen

Bildergalerie "Besitz"


 
Urheber der Bilder


Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Dietmar Kreiß
Amt Boizenburg-Land

Hintergrundbild: Günther Schulz, Landkreis Ludwigslust-Parchim