Allgemeine Informationen

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt.

An der Bundestagswahl dürfen alle Deutschen teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten im Bundesgebiet wohnen und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Auch im Ausland lebende Deutsche können an der Bundestagswahl teilnehmen. Nähere Informationen erhalten Sie über die Seite des Bundeswahlleiters.

Jeder Wähler besitzt zwei Stimmen, und zwar die Erststimme für die Wahl der Wahlkreisabgeordneten und die Zweitstimme für die Wahl nach Landesliste einer Partei.

Weitere Informationen über die Wahlrechtsgrundsätze der Bundestagswahl finden Sie hier.